MedizInfo®Rücken

Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule
Aufbau und Funktion der Skelettmuskulatur
Diagnostische Verfahren

Schmerztherapie
Physiotherapie
Rückenschule
Erkrankungen:
Bandscheibenvorfall
Degenerative Erkrankungen
Hexenschuss
Instabile Halswirbelsäule

Morbus Bechterew
Kyphose
Lumbago
Osteoporose
Scheuermann-Krankheit
Skoliose
Spina bifida
Spinalkanalstenose

Unspezifische Spondylitis
Spondylitis ankylosans
Spondylolisthese
Verspannung der Rückenmuskulatur
Wirbelgleiten

Spinalkanalstenose

Spinalkanalstenose

Der Raum, in dem das Rückenmark und die Spinalnerven verlaufen, kann verengt sein. Je nachdem, an welcher Stelle diese Verengung eintritt, können sehr unterschiedliche Symptome auftreten. Häufigste Ursache für Stenosen sind degenerativen Veränderungen.
Ursachen
Im Vordergrund stehen degenerativen Veränderungen. Weitere Ursachen finden Sie hier beschrieben.
Beschwerden
Je nachdem, an welcher Stelle sich eine Stenose zeigt, können Beschwerden von "Kopf bis Fuß" auftreten.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Wirbelsäulenchirurgie
Diagnostik
Schritt für Schritt wird das Vorgehen des Arztes erläutert, bis sich eine sichere Diagnose stellen lässt.
Therapie
In den meisten Fällen wird zu einer Operation geraten. Das ist besonders dann notwendig, wenn sich Lähmungen zeigen.
 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas