MedizInfo®Rücken

Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule
Aufbau und Funktion der Skelettmuskulatur
Diagnostische Verfahren

Schmerztherapie
Physiotherapie
Rückenschule
Erkrankungen:
Bandscheibenvorfall
Degenerative Erkrankungen
Hexenschuss
Instabile Halswirbelsäule

Morbus Bechterew
Kyphose
Lumbago
Osteoporose
Scheuermann-Krankheit
Skoliose
Spina bifida
Spinalkanalstenose

Unspezifische Spondylitis
Spondylitis ankylosans
Spondylolisthese
Verspannung der Rückenmuskulatur
Wirbelgleiten

Lumbago

Kreuzschmerzen und Hexenschuss - Lumbago

Rückenschmerzen sind in den Industrieländern die Volkskrankheit Nummer Eins. Jeder dritte Deutsche leidet an Rückenschmerzen. Immer häufiger sind auch junge Menschen unter zwanzig Jahren betroffen. Ob als chronische Kreuzschmerzen, oder als plötzlich auftretender Hexenschuss, Rückenschmerzen sind ein Alarmzeichen und sollten unbedingt behandelt werden.
Beschwerden
Zentrales Symptom sind chronische oder plötzlich auftretende heftige Schmerzen.
Ursachen
Vielfältige organische Erkrankungen können die Beschwerden verursachen.
Buch dazu anzeigenRückenschule- Buchliste zeigen.
Diagnostik
Ärztliche Maßnahmen müssen alle Ursachen ausschließen, bis eine übrig bleibt.
Therapiemöglichkeiten
Je nach Ursache kann die Therapie unterschiedliche Schwerpunkte haben.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Rückenschmerzen
Vorbeugung
Jeder kann selbst etwas tun, damit es erst gar nicht so weit kommt. Auch bei auftretenden Beschwerden sind Selbsthilfemaßnahmen wirkungsvoll.
 
 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas