MedizInfo®Rücken

Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule
Aufbau und Funktion der Skelettmuskulatur
Diagnostische Verfahren

Schmerztherapie
Physiotherapie
Rückenschule
Erkrankungen:
Bandscheibenvorfall
Degenerative Erkrankungen
Hexenschuss
Instabile Halswirbelsäule

Morbus Bechterew
Kyphose
Lumbago
Osteoporose
Scheuermann-Krankheit
Skoliose
Spina bifida
Spinalkanalstenose

Unspezifische Spondylitis
Spondylitis ankylosans
Spondylolisthese
Verspannung der Rückenmuskulatur
Wirbelgleiten

Myogelosen

Verspannung der Rückenmuskulatur

Häufig sind starke Rückenschmerzen auf eine Verspannung der Rückenmuskulatur zurückzuführen. Durch Hektik und Stress, berufliche Belastungen, schwere körperlich einseitige Arbeit und psychische Probleme können Fehlhaltungen auftreten, die eine Verhärtung und Verspannung der Muskulatur herbeiführen können.
Ursachen
Fehlhaltungen und Fehlbelastungen führen zu einem Teufelskreis des Schmerzes, der schwer durchbrochen werden kann.
Beschwerden
Starke Schmerzen und Einschränkung der Beweglichkeit sind die häufigsten Symptome.
Buch dazu anzeigenMuskelverspannungen. Ätiologie, Diagnostik und Therapie.
Diagnostik
In den meisten Fällen kann die richtige Diagnose schon durch eine umfassende Anamnese und körperliche Untersuchung gestellt werden.
Therapie
Obwohl vielfach Verspannungen vermieden werden könnten, sollten sie unbedingt fachgerecht behandelt werden, um Langzeitfolgen zu vermeiden.
Buch dazu anzeigenDie verdeckten Muskelverletzungen und Überlastungsendopathien der Sportler.

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas