Haut und Haar

Anatomie und Physiologie der Haut
Akne
Allergien
Berufsdermatosen
Bakterielle Erkrankungen der Haut
Ekzeme - Juckflechte
Juckreiz

Haare und Haarerkrankungen
Haarausfall - Alopezie
Kleidung und Haut
Nagel und Nagelerkrankungen
Narben und Narbenbehandlung

Neurodermitis
Parasiten, Ungeziefer, Insekten
Hautpilze
Psoriasis
Sexuell übertragene Erkrankungen
Sonne, Hitze, Kälte
Symptome
Talg- und Schweißdüsen

Tattoos und Piercing
Bösartige Tumore
Gutartige Tumore
Verhornungsstörungen und Erbkrankheiten
Viruserkrankungen der Haut
Vitiligo
Wundmanagement

Juckreiz - Pruritus

Wenn es juckt, dann kratzt man sich eben. So einfach und schnell vorbei ist diese Missempfindung aber sehr häufig nicht. Langfristiges Jucken ist meistens auf eine Hauterkrankung oder eine systemische Erkrankung zurückzuführen. Dann setzt der Juckreiz immer wieder ein. Chronisches Jucken kann zu einer quälenden Beeinträchtigung der Lebensqualität werden, unter der Arbeit, Partnerschaft und Freizeitgestaltung leiden. Die Folge sind häufig weitere gesundheitliche Probleme.
 

Definition und Häufigkeit von Juckreiz
Physiologie und Ursachen von Juckreiz
Diagnostik bei Juckreiz
Therapie bei Juckreiz
Quellen

Bücher zum Thema aussuchen
Bücherliste: Pruritus




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas