Haut und Haar

Anatomie und Physiologie der Haut
Akne
Allergien
Berufsdermatosen
Bakterielle Erkrankungen der Haut
Ekzeme - Juckflechte
Juckreiz

Haare und Haarerkrankungen
Haarausfall - Alopezie
Kleidung und Haut
Nagel und Nagelerkrankungen
Narben und Narbenbehandlung

Neurodermitis
Parasiten, Ungeziefer, Insekten
Hautpilze
Psoriasis
Sexuell übertragene Erkrankungen
Sonne, Hitze, Kälte
Symptome
Talg- und Schweißdüsen

Tattoos und Piercing
Bösartige Tumore
Gutartige Tumore
Verhornungsstörungen und Erbkrankheiten
Viruserkrankungen der Haut
Vitiligo
Wundmanagement

Ekzeme

Ekzeme - Juckflechte

Gerötet und geschwollen, mit Bläschen und Schuppen, Krusten und Verhornungen - Ekzeme können sehr unterschiedlich aussehen. Fast immer aber sind sie mit einem quälenden Juckreiz verbunden. Ekzeme können akut auftreten oder chronisch sein. Mit einem Anteil von etwa 20 bis 25 Prozent sind sie weltweit die größte Gruppe der Hauterkrankungen.
Handekzem

Weitere Informationen

Was ist ein Ekzem?
Häufigkeit von Ekzemen
Symptome von Ekzemen
Innere Ursachen für Ekzeme
Äußere Ursachen für Ekzeme
Ekzemformen - Einteilung von Ekzemen
Diagnostik von Ekzemen
Therapie von Ekzemen
Vorbeugende und pflegerische Maßnahmen bei Ekzemen

Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Ekzeme

Einzelne Ekzemformen:

Neurodermitis - Atopische Dermatitis
Allergisches Kontaktekzem
Akutes toxisches Kontaktekzem
Chronisches toxisches Kontaktekzem
Austrocknungsekzem
Berufsdermatosen
Seborrhoisches Ekzem

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas