Krebs - Onkologie

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Onkologie

Allgemeine Aspekte bei Krebs
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Darmkrebs
Gehirn- und Rückenmarkstumoren
Gutartige Tumore der Haut
Bösartige Tumore der Haut

Leberkrebs
Leukämie
Hodgkin-Lymphome
Non-Hodgkin-Lymphome
Lungenkrebs
Magenkrebs
Meningeosis neoplastica
Myelodysplastische Syndrome (MDS)

Myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 
Neuroendokrine Tumoren - NET
Nierenkrebs
Paraneoplastische Erkrankungen
Plasmozytom
Speiseröhrenkrebs

Frauen:
Brustkrebs
Eierstockkrebs
Gebärmutterkrebs
Gebärmutterhalskrebs
Scheidentumoren
Trophoblasterkrankungen
Vulvatumoren
Männer:
Prostatakrebs
Kinder:
Krebs bei Kindern

Stadieneinteilung, Grading bei Magenkrebs

Das TNM-System ist entscheidend bei der Wahl der individuellen Therapie.

Nach dem TNM-System (vgl. "Stadieneinteilung von Krebserkrankungen") werden Krebserkrankungen nach der Größe des Tumors (T), dem Auftreten von "Tochtertumoren" (Metastasen) in Lymphknoten (N, lateinisch "nodus" = Knoten) und dem Auftreten von Metastasen in anderen Organen (M) eingeteilt. Daraus ergeben sich Konsequenzen für die individuelle Therapie des einzelnen Patienten. Für den Darmkrebs besteht folgende TNM-Einteilung:

 

T = Größe des Tumor

T-Stadium
  • T0: Kein Hinweis auf einen Tumor
  • Tis: Nichtinvasiver (nicht in das umgebende Gewebe einwachsender) Tumor. Carcinoma in situ, auf Lamina epithelialis mucosae beschränkt, überschreitet nicht die Basalmembran, keine Metastasen
  • T1: Frühkarzinom: Tumorswachtum beschränkt sich auf die Mukosa und Submukosa, überschreitet die Basalmembran, kann metastasieren
  • T2: Tumorwachstum in die Muscularis propria und Subserosa
  • T3: Tumorwachstum in die Serosa ohne benachbarte Strukturen
  • T4: Tumorwachstum angrenzender Strukturen

 

N = Befall der Lymphknoten

N-Stadium
  • N0: Lymphknoten sind nicht befallen
  • N1: Metastasen in 1 - 6 regionale Lymphknoten
  • N2: Metastasen in 7 - 15 benachbarten Lymphknoten
  • N3: mehr als 15 regionale Lymphknoten befallen

 

M = Metastasen

M-Stadium
  • M0: Keine Organmetastasen nachweisbar
  • M1: Metastasen in anderen Organen vorhanden

 

R-Klassifikation (nach einer Operation)

R-Klassifikation
  • R0: kein Residualtumor
  • R1: mikroskopischer Resttumor (unter dem Mikroskop sichtbar)
  • R2: makroskopischer Resttumor (mit dem bloßen Auge sichtbar)

Top

Zur Übersicht
Magenkrebs - Magenkarzinom

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas