Krebs - Onkologie

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Onkologie

Allgemeine Aspekte bei Krebs
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Darmkrebs
Gehirn- und Rückenmarkstumoren
Gutartige Tumore der Haut
Bösartige Tumore der Haut

Leberkrebs
Leukämie
Hodgkin-Lymphome
Non-Hodgkin-Lymphome
Lungenkrebs
Magenkrebs
Meningeosis neoplastica
Myelodysplastische Syndrome (MDS)

Myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 
Neuroendokrine Tumoren - NET
Nierenkrebs
Paraneoplastische Erkrankungen
Plasmozytom
Speiseröhrenkrebs

Frauen:
Brustkrebs
Eierstockkrebs
Gebärmutterkrebs
Gebärmutterhalskrebs
Scheidentumoren
Trophoblasterkrankungen
Vulvatumoren
Männer:
Prostatakrebs
Kinder:
Krebs bei Kindern

Eierstockkrebs

Eierstockkrebs - Ovarialkarzinom

Das Ovarialkarzinom ist ein bösartiger Tumor der Eierstöcke. Jährlich erkranken in Deutschland durchschnittlich etwa 8000 Frauen daran. Obwohl "nur" der sechshäufigste bösartige Tumor der Frau steht das Ovarialkarzinom in der Todesursachenstatistik auf dem vierten Platz.
Erkrankungsrisiko
Das Erkrankungsrisiko steigt mit dem Alter. Genetisch vorbelastete Frauen erkranken häufiger.
Stadieneinteilung und Prognose
Die verschiedenen Krankheitsstadien haben Auswirkungen auf die Prognose.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Gynäkologische Onkologie
Symptome
In den Frühstadien treten häufig keine Beschwerden auf. Danach kommt es zu vielfältigen, oft unspezifischen Symptomem.
Diagnostik
Neben einer körperlichen Untersuchung sind verschiedene Bildgebende Verfahren wegweisend.
Therapie
Im Vordergrund der Therapie steht eine möglichst weitreichende operative Entfernung des Tumors.

Umfangreiche Informationen zur Gynäkologie bei MedizInfo®AnnaSusanna

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas