Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

Schwangerschaftsbedingter Herpes

 

Ein schwangerschaftsbedingter Herpes tritt meist während der letzten 6 Schwangerschaftsmonate auf und betrifft etwa eine pro 10.000 bis eine pro 40.000 Schwangere.

 

Es bilden sich große Blasen

Im Gegensatz zur Herpeserkrankung, die durch Herpesviren ausgelöst wird, liegt dem schwangerschaftsbedingten Herpes eine Fehlregulation des Immunsystems zugrunde. Diese Fehlregulation führt dazu, dass einige Schichten der Haut von Zellen des körpereigenen Immunsystems angegriffen werden. Als Folge kommt es zur Bildung großer Blasen. Die Blasen bilden sich meistens am Bauch und später am gesamten Rumpf sowie an Armen und Beinen.

 

Therapie

Die Veränderungen bilden sich einige Wochen nach der Entbindung von selbst zurück. Dennoch sollten sie mit Kortisoncremes oder -tabletten behandelt werden.

 

Die Erkrankung kann erneut auftreten

Bei einer erneuten Schwangerschaft und auch bei der Einnahme der Anti-Baby-Pille kann es durch die hormonellen Veränderungen jedoch erneut zum Auftreten dieser Hautveränderungen kommen.

Top

oder weiter mit: Hautverfärbungen  -  Haar- und Nagelveränderungen  -  Verstärktes Schwitzen  -  Veränderung oberflächlicher kleiner Blutgefäße  -  Ödeme  -  PUPP  -  Schwangerschaftsstreifen  -  Schwangerschaftsbedingter Herpes  -  Schwangerschaftsbedingter Juckreiz  -  Schwangerschaftsbedingte Knötchenbildung - Prurigo gestationis

Zur Übersicht
Erkrankungen während Schwangerschaft,
Geburt und Wochenbett

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas