Krebs - Onkologie

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Onkologie

Allgemeine Aspekte bei Krebs
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Darmkrebs
Gehirn- und Rückenmarkstumoren
Gutartige Tumore der Haut
Bösartige Tumore der Haut

Leberkrebs
Leukämie
Hodgkin-Lymphome
Non-Hodgkin-Lymphome
Lungenkrebs
Magenkrebs
Meningeosis neoplastica
Myelodysplastische Syndrome (MDS)

Myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 
Neuroendokrine Tumoren - NET
Nierenkrebs
Paraneoplastische Erkrankungen
Plasmozytom
Speiseröhrenkrebs

Frauen:
Brustkrebs
Eierstockkrebs
Gebärmutterkrebs
Gebärmutterhalskrebs
Scheidentumoren
Trophoblasterkrankungen
Vulvatumoren
Männer:
Prostatakrebs
Kinder:
Krebs bei Kindern

Scheidentumoren:
Stadieneinteilung

Wie auch bei anderen Tumoren erfolgt die Einteilung der Scheidentumoren nach dem sogenannten TNM-System. Dabei steht T für "Tumor" (Tumorgröße), N für "Noduli" (Lymphknoten, in denen sich Krebszellen abgesiedelt haben) und M für "Metastasen" (Absiedlung von Tochtergeschwülsten in anderen Organen):

 

T = Größe des Tumors

T-Einteilung:
  • T0: kein Tumor vorhanden
  • T1: Tumor auf Vagina beschränkt
  • T2: Tumor breitet sich über die Vagina hinaus aus, wächst aber nicht bis zum Beckenknochen
  • T3: Tumor erreicht den Beckenknochen
  • T4: Tumor wächst bis in die Blasen- und/oder Enddarmschleimhaut und/oder wächst bis über den Beckenbereich hinaus

 

N = Befall der Lymphknoten

N-Einteilung:
  • N0: keine Absiedlung von Tumorzellen in den angrenzenden Lymphknoten
  • N1: Absiedlung von Tumorzellen in den angrenzenden Lymphknoten

 

M = Metastasen

M-Einteilung:
  • M0: keine Ausbreitung von Tumorzellen in andere Organe
  • M1: Ausbreitung von Tumorzellen in andere Organe wie Leber, Lunge oder weiter entfernt liegende Lymphknoten

 

4 Krankheitsstadien

Alternativ werden verschiedene Krankheitsstadien definiert, die sich folgendermaßen voneinander unterscheiden:
  • Stadium 0: sehr kleiner Tumor im Bereich der obersten Schicht der Scheidenschleimhaut
  • Stadium I: Tumor auf Scheidenschleimhaut beschränkt
  • Stadium II: Tumorwachstum bis in die Nachbarschaft der Scheide, jedoch nicht bis zum Beckenknochen
  • Stadium III: Tumorwachstum bis zum Beckenknochen
  • Stadium IVa: Tumorwachstums bis in Nachbarorgane wie Blase und/oder Enddarm oder bis über den Beckenbereich hinaus
  • Stadium IVb: Absieldung von Tumorzellen in anderen Organen wie Leber, Lunge oder weiter entfernt liegende Lymphknoten

Top

oder weiter mit: Entstehung und Häufigkeit   -  Stadieneinteilung  -  Symptome und Diagnostik  -  Therapie und Prognose

Zur Übersicht
Scheidentumoren

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas