Neurologie - Erkrankungen des Nervensystems

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Neurologie

Neurologische Diagnostik
Amyotrophe Lateralsklerose
Kopfverletzungen und Schädel-Hirn- Trauma (SHT)
Verletzungen des Rückenmarks
Engpass-Syndrome
Epilepsie

Enzephalitis - Gehirnentzündung
Guillain-Barré-Syndrom
Hirnabszess
Koma
Meningitis - Hirnhautentzündung
Gehirn- und Rückenmarkstumoren

Herpes Zoster - Gürtelrose
Mononeuropathien
Multiple Sklerose
Polymyositis / Dermatomyositis
Progressive Muskeldystrophien
Myasthenia gravis pseudoparalytica

Myotonien
Parkinson Krankheit
Periphere Polyneuropathie (PNP)
Restless-Legs-Syndrom
Slow-Virus- Erkrankungen
Tremor - Zittern
Trigeminusneuralgie
Wetterfühligkeit

Polymyositis und Dermatomyositis

Bei der Polymyositis sind können viele verschiedene Muskeln von einer Muskelentzündung betroffen sein. Bei der Dermatomyositis kommt es zusätzlich zur Muskelentzündung auch zu einer Beteiligung der Haut.
Beschreibung, Häufigkeit und Vorkommen
Meistens erkranken Menschen zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr.
Symptome
Zu Beginn zeigen sich allgemeine Beschwerden. Allmählich zeigen sich typische Muskel- und Hautsymptome.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Muskelerkrankungen
Diagnostik
Verschiedene Untersuchungen können Aufschluss über die Erkrankung geben.
Therapie und Prognose
Neben der medikamentösen Behandlung ist besonders die Physiotherapie wichtig für eine Ausheilung der Symptome.
 
     

 

Übersicht "Neurologie"

Übersicht "Kopf und Seele"




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas