Neurologie - Erkrankungen des Nervensystems

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Neurologie

Neurologische Diagnostik
Amyotrophe Lateralsklerose
Kopfverletzungen und Schädel-Hirn- Trauma (SHT)
Verletzungen des Rückenmarks
Engpass-Syndrome
Epilepsie

Enzephalitis - Gehirnentzündung
Guillain-Barré-Syndrom
Hirnabszess
Koma
Meningitis - Hirnhautentzündung
Gehirn- und Rückenmarkstumoren

Herpes Zoster - Gürtelrose
Mononeuropathien
Multiple Sklerose
Polymyositis / Dermatomyositis
Progressive Muskeldystrophien
Myasthenia gravis pseudoparalytica

Myotonien
Parkinson Krankheit
Periphere Polyneuropathie (PNP)
Restless-Legs-Syndrom
Slow-Virus- Erkrankungen
Tremor - Zittern
Trigeminusneuralgie
Wetterfühligkeit

Tremor - Zittern

Es geschieht bei Kälte, wenn wir erschöpft sind oder unter Stress stehen. Dann kann es sein, dass der Körper zittert, oder auch nur die Hände. Manchmal kann man Zittern auch bei kranken Menschen beobachten. Zittern, in der Fachsprache Tremor genannt, kann viele unterschiedliche Ursachen haben.
Tremor - Zittern

Was bedeutet Tremor?
Arten des Tremors
Mögliche Ursachen von Tremor
Essentieller Tremor
Praktische Tipps bei Tremor
Quellen

Essentieller Tremor

Übersicht "Neurologie"

Übersicht "Kopf und Seele"




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas