Neurologie - Erkrankungen des Nervensystems

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Neurologie

Neurologische Diagnostik
Amyotrophe Lateralsklerose
Kopfverletzungen und Schädel-Hirn- Trauma (SHT)
Verletzungen des Rückenmarks
Engpass-Syndrome
Epilepsie

Enzephalitis - Gehirnentzündung
Guillain-Barré-Syndrom
Hirnabszess
Koma
Meningitis - Hirnhautentzündung
Gehirn- und Rückenmarkstumoren

Herpes Zoster - Gürtelrose
Mononeuropathien
Multiple Sklerose
Polymyositis / Dermatomyositis
Progressive Muskeldystrophien
Myasthenia gravis pseudoparalytica

Myotonien
Parkinson Krankheit
Periphere Polyneuropathie (PNP)
Restless-Legs-Syndrom
Slow-Virus- Erkrankungen
Tremor - Zittern
Trigeminusneuralgie
Wetterfühligkeit

Hilfe und Tipps bei Wetterfühligkeit

 

Wetterfühligkeit kann vielfältige Beschwerden verursachen. Im Vordergrund stehen Kopfschmerzen, Migräne, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Niedergeschlagenheit, Konzentrationsstörungen und Gereiztheit. Verursacht wird Wetterfühligkeit durch eine niedrige Reizschwelle des vegetativen Nervensystems (vgl. Ursachen der Wetterfühligkeit).

 

Training für das Nervensystem

Ein Training der körpereigenen Thermoregulation und Abhärtung kann auf lange Sicht eine schnellere Anpassung des vegetativen Nervensystems auf Wetteränderungen bewirken. Dafür gilt es einige Grundregeln zu beachten und regelmäßig anzuwenden:
  • Regelmäßiges Gefäßtraining mit Saunabesuchen und Kneippschen Bädern
  • Wechselduschen
  • Tägliche Spaziergänge bei jedem Wetter
  • Ausüben von Ausdauersportarten wie Walking, Radfahren, Schwimmen

 

Ernährung

Über ein solches Training hinaus empfiehlt es sich bei Wetterfühligkeit auf Alkohol und Nikotin zu verzichten, sowie auf erholsamen Schlaf und gesunde Ernährung zu achten.

 

Naturheilmittel

Als Naturheilmittel eignen sich Melissengeist zur Unterstützung des vegetative Nervensystems. Bei Hitze wirkt Pfefferminze kühlend. Tees aus Pfefferminzblättern wirken erfrischend. Für unterwegs eignet sich auch Pfefferminzöl.

 

Homöopathie

Die Homöopathie bietet vielfältige Möglichkeiten bei Wetterfühligkeit. Hier muss aber je nach auftretenden Beschwerden das individuell geeignete Mittel ausgesucht werden.

 

Biowetter

Für Wetterfühlige bietet der Deutsche Wetterdienst für das Biowetter einen Info-Service unter http://www.dwd.de an.

Top

Bei Wetterfühligkeit weiter mit: Normale Reaktion auf das Wetter  -  Wetterfühligkeit  -  Wetterempfindlichkeit  -  Ursachen der Wetterfühligkeit  -  Problematische Wetterlagen bei Wetterfühligkeit und Wetterempfindlichkeit  -  Hilfe und Tipps bei Wetterfühligkeit  -  Weitere Informationen

Zur Übersicht
Wetterfühligkeit

 

Übersicht "Neurologie"

Übersicht "Kopf und Seele"




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas