Neurologie - Erkrankungen des Nervensystems

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Neurologie

Neurologische Diagnostik
Amyotrophe Lateralsklerose
Kopfverletzungen und Schädel-Hirn- Trauma (SHT)
Verletzungen des Rückenmarks
Engpass-Syndrome
Epilepsie

Enzephalitis - Gehirnentzündung
Guillain-Barré-Syndrom
Hirnabszess
Koma
Meningitis - Hirnhautentzündung
Gehirn- und Rückenmarkstumoren

Herpes Zoster - Gürtelrose
Mononeuropathien
Multiple Sklerose
Polymyositis / Dermatomyositis
Progressive Muskeldystrophien
Myasthenia gravis pseudoparalytica

Myotonien
Parkinson Krankheit
Periphere Polyneuropathie (PNP)
Restless-Legs-Syndrom
Slow-Virus- Erkrankungen
Tremor - Zittern
Trigeminusneuralgie
Wetterfühligkeit

Hirnabszess:
Entstehung und Ursachen

Eiteransammlung unter der harten Hirnhaut

Der Hirnabszess ist eine örtliche Infektion des Hirngewebes, bei der sich innerhalb einer Bindegewebskapsel eine Eiteransammlung bildet. Diese Eiteransammlung liegt meistens unter der harten Hirnhaut, der Dura mater (subdural), sie kann aber auch oberhalb der harten Hirnhaut lokalisiert sein (epidural). Erreger sind in der Regel Streptokokken, Staphylokokken und Anaerobier. Häufig besteht auch eine Mischform.

 

Erreger gelangen über die Blutbahn zum Gehirn

Hirnabszesse können auf dem Blutweg entstehen, wenn an anderer Stelle im Körper eine Infektion besteht und die Erreger auf dem Blutweg zum Gehirn gelangen. Das kann z.  B.  bei eitrigen Lungenprozessen (z. B. Lungenentzündung, Bronchiektasen) oder Entzündungen der Herzinnenwand (Endokarditis) vorkommen.

 

Quelle Otitis oder Sinusitis

Hirnabszesse können sich auch durch direktes Übergreifen von Infektionen benachbarter Organe (Otitis media / Mittelohrentzündung oder Sinusitis / Nasennebenhöhlenentzündung) entwickeln.

 

Offene Schädelverletzungen

Ein Hirnabszesse kann auch nach einer offenen Schädelverletzungen entstehen.

 

Abwehrschwäche ist häufig

In den meisten Fällen leiden die Betroffenen an einer Abwehrschwäche, so dass sich eine Infektion leichter ausbreiten kann.

Top

oder weiter mit: Entstehung und Ursachen   -  Symptome und Verlauf  -  Diagnostik  -  Therapie und Prognose

Zur Übersicht
Hirnabszess

 

Übersicht "Neurologie"

Übersicht "Kopf und Seele"




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas