Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

Unterzuckerung bei Frühgeborenen

Die Herstellung von Glukose funktioniert noch nicht

Sinkt die Blutzuckerkonzentration unter 40mg/dl (2,2mmol/l), spricht man von einer Hypoglykämie, einer Unterzuckerung. Frühgeborene neigen stärker zu Hypoglykämien als voll ausgetragene, reife Neugeborene, weil sie nur wenige Glykogenreserven (Speicherform der Energie liefernden Glukose) besitzen und für die Glukoseherstellung (Glukoneogenese) noch keine Enzyme bereitstehen. Eine Unterzuckerung erschwert es dem Frühgeborenen, Phasen eines Sauerstoffmangels zu überstehen.

 

Symptome

Eine Unterzuckerung zeigt sich häufig durch:

  • Zittern (Tremor)
  • Apathie
  • Lethargie
  • Krampfanfälle
  • Trinkschwäche

 

Behandlung

Zur Behandlung einer Unterzuckerung bekommt das Frühgeborene Glukose, die - je nach Reifegrad - als Dauertropfinfusion oder oral verabreicht werden kann.

Top

weiter mit: Definition und Häufigkeit von Frühgeburten  -  Ursachen einer Frühgeburt  -  Kennzeichen des Frühgeborenen Kindes  -  Einsetzen einer Frühgeburt und Erstversorgung  -  Risiken einer Frühgeburt  -  Atemnotsyndrom bei Frühgeborenen  -  ZNS-Unreife bei Frühgeborenen  -  Hirnblutungen bei Frühgeborenen  -  Unterzuckerung bei Frühgeborenen  -  Vorbeugende Maßnahmen bei drohender Frühgeburt  -  Pflege des Frühgeborenen Frühgeburt: Umgang der Eltern mit einer besonderen Situation  -  Weitere Informationen

Zur Übersicht
Erkrankungen während Schwangerschaft,
Geburt und Wochenbett

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas