Krebs - Onkologie

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Onkologie

Allgemeine Aspekte bei Krebs
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Darmkrebs
Gehirn- und Rückenmarkstumoren
Gutartige Tumore der Haut
Bösartige Tumore der Haut

Leberkrebs
Leukämie
Hodgkin-Lymphome
Non-Hodgkin-Lymphome
Lungenkrebs
Magenkrebs
Meningeosis neoplastica
Myelodysplastische Syndrome (MDS)

Myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 
Neuroendokrine Tumoren - NET
Nierenkrebs
Paraneoplastische Erkrankungen
Plasmozytom
Speiseröhrenkrebs

Frauen:
Brustkrebs
Eierstockkrebs
Gebärmutterkrebs
Gebärmutterhalskrebs
Scheidentumoren
Trophoblasterkrankungen
Vulvatumoren
Männer:
Prostatakrebs
Kinder:
Krebs bei Kindern

Non-Hodgkin-Lymphome:
Prognose

  Die Therapieaussichten für Non-Hodgkin-Lymphome haben sich in den letzten Jahren erheblich verbessert.

 

Hochmaligne NHL oft heilbar

Während unbehandelt ein hochmalignes NHL in wenigen Monaten zum Tod führt, ist mit der entsprechenden Therapie ein hochmalignes Lymphom in einem frühen Stadium bei fast allen Betroffenen heilbar. Auch in einem fortgeschrittenen Stadium liegt die Langzeitheilungsrate bei fast 60 Prozent.

 

Niedrigmaligne NHL nicht heilbar

Die niedrigmalignen, reifzelligen NHL, die meist im höheren Lebensalter auftreten, sind zwar nicht heilbar, lassen sich aber durch ihren langsam fortschreitenden Verlauf meist über einen langen Zeitraum (9 bis 10 Jahre) gut unter Kontrolle halten.

Top

 

oder weiter mit: Einteilung bösartiger Lymphome  -  Einteilung der Non-Hodgkin-Lymphome  -  Häufigkeit  -  Ursachen  -  Symptome und Krankheitsverlauf  -  Diagnostik  -  Therapie  -  Prognose

Zur Übersicht
Non-Hodgkin-Lymphome

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas