Neurologie - Erkrankungen des Nervensystems

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Neurologie

Neurologische Diagnostik
Amyotrophe Lateralsklerose
Kopfverletzungen und Schädel-Hirn- Trauma (SHT)
Verletzungen des Rückenmarks
Engpass-Syndrome
Epilepsie

Enzephalitis - Gehirnentzündung
Guillain-Barré-Syndrom
Hirnabszess
Koma
Meningitis - Hirnhautentzündung
Gehirn- und Rückenmarkstumoren

Herpes Zoster - Gürtelrose
Mononeuropathien
Multiple Sklerose
Polymyositis / Dermatomyositis
Progressive Muskeldystrophien
Myasthenia gravis pseudoparalytica

Myotonien
Parkinson Krankheit
Periphere Polyneuropathie (PNP)
Restless-Legs-Syndrom
Slow-Virus- Erkrankungen
Tremor - Zittern
Trigeminusneuralgie
Wetterfühligkeit

Gehirntumoren:
Glioblastom

WHO-Grad IV

Das Glioblastom ist das häufigste bösartige Gliom des Erwachsenen. Der Tumor besitzt den WHO-Grad IV und wächst sehr schnell auch in gesundes Gewebe hinein.

 

Häufigkeit

Meist entwickelt es sich im Alter zwischen 50 und 60 Jahren im Bereich des Großhirns. Männer erkranken etwas häufiger, als Frauen. Jährlich kommt es zu etwa 2 bis 3 Neuerkrankungen je 100 000 Einwohner.

 

Symptome

Die ersten Symptome sind Kopfschmerzen und psychische Veränderungen, dann folgen rasch Halbseitenlähmungen und Sprachstörungen.

 

Ursachen

Die Ursachen für die Entstehung sind unbekannt. Als Risikofaktor gelten aber hohe Dosen ionisierender Strahlen. Tritt nach erfolgreicher Therapie eines Astrozytoms ein Rezidiv auf, so entwickelt sich dieses oft in Form eines Glioblastoms.

 

Prognose

Leider besteht bei diesem Tumor kaum Aussicht auf Heilung. Trotz operativer Entfernung der Hauptmasse des Tumors sind weiter Tumorzellen aktiv, da er weit in das gesunde Gewebe streut. Chemotherapie und Bestrahlung können die Tumorzellen auch nicht voll abtöten. Die Therapie kann hier nur den Krankheitsverlauf verlangsamen. Die 5-Jahres-Überlebensrate liegt bei weniger als 2 Prozent.

Top

oder weiter mit: Häufigkeit  -   Einteilung primärer Tumoren  -  Ursachen  -  Symptome   -  Diagnostik  -  Therapie  -  Specials:  -  Astrozytom  -  Glioblastom   -  Hypophysenadenom  -  Kleinhirnastrozytom  -  Medulloblastom  -  Meningeom

Zur Übersicht
Gehirn- und Rückenmarkstumoren

 

Übersicht "Neurologie"

Übersicht "Kopf und Seele"




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas