Krebs - Onkologie

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Onkologie

Allgemeine Aspekte bei Krebs
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Darmkrebs
Gehirn- und Rückenmarkstumoren
Gutartige Tumore der Haut
Bösartige Tumore der Haut

Leberkrebs
Leukämie
Hodgkin-Lymphome
Non-Hodgkin-Lymphome
Lungenkrebs
Magenkrebs
Meningeosis neoplastica
Myelodysplastische Syndrome (MDS)

Myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 
Neuroendokrine Tumoren - NET
Nierenkrebs
Paraneoplastische Erkrankungen
Plasmozytom
Speiseröhrenkrebs

Frauen:
Brustkrebs
Eierstockkrebs
Gebärmutterkrebs
Gebärmutterhalskrebs
Scheidentumoren
Trophoblasterkrankungen
Vulvatumoren
Männer:
Prostatakrebs
Kinder:
Krebs bei Kindern

Hodgkin-Lymphome:
Nachsorge

 

Die Nachsorgeuntersuchungen dienen vor allem der rechtzeitigen Entdeckung eines Rückfalls, da die Heilungschancen sich verbessern, je frühzeitiger mit der erneuten Therapie begonnen wird. Ferner sollen mögliche Folgeschäden der Therapie kontrolliert und gebessert werden.

 

Termine ein Leben lang

Im ersten Jahr werden die Untersuchungen alle 3 Monate durchgeführt, im zweiten und dritten Jahr alle 4 Monate, im vierten und fünften alle 6 Monate, danach in jährlichem Abstand. Die Nachsorge muss jedoch das ganze Leben hindurch erfolgen.

 

Notwendige Untersuchungen

Zur Nachsorge gehören:

  • Ausführliche Befragung über eventuelle Beschwerden
  • Körperliche Untersuchung
  • Blutuntersuchung (Blutbild, BKS etc.)
  • Röntgenbild der Lunge
  • Sonographieuntersuchung des Bauches

 

Krebsvorsorge

Außerdem müssen wegen des erhöhten Risikos der Entwicklung eines Zweittumors die Krebsvorsorgeuntersuchungen regelmäßig eingehalten werden. Zur Aufdeckung von behandlungsbedingten Folgeschäden sollen regelmäßig EKG, Lungenfunktionsprüfung und Schilddrüsenhormone überprüft werden.

Top

 

oder weiter mit: Einteilung bösartiger Lymphome  -  Was ist ein Hodgkin-Lymphom?  Häufigkeit  -  Ursachen  -  Symptome  -  Diagnostik  -  Therapie  -  Komplikationen und Spätfolgen  -  Nachsorge  -  Prognose

Zur Übersicht
Hodgkin-Lymphome

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas