Augenheilkunde

Augenlider
Bilder
Bindehaut
Fehlsichtigkeit
Glaskörper

Glaukom
Hornhaut
Iris und Pupille
Laserbehandlungen

Lederhaut
Linse
Motilität
Netzhaut
Papille

Tränenorgane /
Trockene Augen

Sehbahn
Sehnerv
Untersuchungen

 

 

Das Auge des Menschen ist fortwährend auf höchste Leistungen eingestellt. Kaum ein anderes Sinnesorgan vermittelt uns so viele Informationen. Über 40 Prozent aller Leitungswege des zentralen Nervensystems arbeiten für das Auge. Dieses komplexe System kann an vielen Stellen geschädigt werden. Hier finden Sie Informationen über die häufigsten Krankheitsbilder des Auges, über diagnostische Verfahren und therapeutisches Vorgehen.

Symptome und ihre Bedeutung

Augenheilkunde
im Internet:


Anatomie
Gerstenkorn
Hagelkorn
Lidrandentzündungen
Geschwüre
Lidfehlstellungen
Xanthelasma
Augenliderkrankungen
Die Augenlider haben die Aufgabe, das Auge zu schützen und sind deshalb sehr wichtig. Von den vielfältigen Erkrankungen der Augenlider finden Sie hier eine Auswahl.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste Augen

Anatomie
Tumore

Bindehautentzündung:
Wie entsteht eine Bindehautentzündung?
Ursachen
Behandlung
Selbsthilfetipps
Bindehauterkrankungen
Die Konjunktiva liegt sowohl dem Augapfel, als auch dem Augenlid auf und ist normalerweise durchsichtig.
 

Normalsicht
Kurzsichtigkeit
Weitsichtigkeit
Astigmatismus
Alterssichtigkeit
Operationen
Brille: Pro und Contra
Kontaktlinsen: Pro und Contra
Fehlsichtigkeit
Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit sind wohl die bekanntesten Fehlsichtigkeiten. Welche es noch gibt, worauf sie beruhen und wie sie korrigiert werden können, erfahren Sie hier.
 

Anatomische Grundlagen- Wie entsteht ein Glaukom?
Risikofaktoren
Offenwinkelglaukom
Therapie des Offenwinkelglaukoms
Winkelblockglaukom
Therapie des Winkelblockglaukoms
Sekundäres Glaukom
Therapie des sekundären Glaukoms
Angeborenes Glaukom
Therapie des angeborenen Glaukoms
Diagnostische Maßnahmen
Glaukom - Grüner Star
Das Glaukom - auch Grüner Star genannt - ist eine heimtückische Krankheit, die den Betroffenen allmählich das Augenlicht raubt. Ganz allmählich schränkt sich das Gesichtsfeld immer mehr ein. Zehntausende leben mit Sehfeldeinschränkungen. In jedem Jahr erblinden in Deutschland etwa 2000 Menschen, weil bei Ihnen die Krankheit zu spät entdeckt wurde. Hier finden Sie Informationen über das Krankheitsbild, über Risikofaktoren und Therapiemöglichkeiten.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste Glaukom

Glaskörper Glaskörper
Der Glaskörper umfasst mit seiner geleeartigen Masse 2/3 des Augeninneren.
 

Bau und Funktion
Anomalien
Degeneration
Entzündungen
Verletzungen
Hornhautchirurgie
Hornhauterkrankungen
Die Brechkraft des Auges hängt wesentlich von der Brechkraft der Hornhaut ab. Schädigungen und Erkrankungen führen deshalb unmittelbar zu einer Störung des Sehens.
 

Zusammenspiel von Iris und Pupille
Erkrankungen der Pupille
Erkrankungen der Iris
Iris und Pupille
Bei der Einstellung des Auges auf die Helligkeit arbeiten Iris und Pupille wie in einem Regelkreis  zusammen.
 

Aufbau der Lederhaut
Lederhautveränderungen
Lederhautentzündungen
Lederhauterkrankungen
Die Sklera bildet eine feste, schützende Hülle um den Augapfel. Sie ist häufig von degenerativen Veränderungen und Entzündungen betroffen.
 

Bau und Funktion der Linse
Lageveränderungen
Linsentrübungen
Angeborene Starformen
Altersstar
Star nach Verletzungen
Star bei anderen Erkrankungen
Staroperation
Linsenerkrankungen
Die Aufgabe der Linse besteht darin, für  klare und scharfe Bilder zu sorgen. Ist die Linse getrübt, oder in ihrer natürlichen Lage verändert, kann sie diese Aufgabe nur mangelhaft erfüllen.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Grauer Star

Augenmuskeln und ihre Innervierung
Schielen
Amblyopie
Begleitschielen
Muskellähmungen
Lähmungen und ihre Ursachen

Kearns- Sayre- Syndrom
Motilitätsstörungen
Ist die Beweglichkeit der Augenmuskeln gestört, können sich verschiedene Krankheitsbilder ergeben. Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit dem Schielen und den Augenmuskellähmungen.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Schielen

Bau und Funktion
Makuladegeneration
Diabetische Retinopathie
Durchblutungsstörungen
Netzhautablösung
Retinitis pigmentosa
Netzhauterkrankungen
Die Netzhaut ist ein zentraler Bereich des Sehens. Aus diesem Grund können Erkrankungen weit reichende Folgen haben.
 

Anatomie
Papillenschwellungen
Optikusatrophien
Läsionen der Sehbahn
Sehnerv, Sehbahn und Papille
Erkrankungen an Sehnerv und Papille sind einem interdisziplinären Bereich zuzuordnen, der Bereiche der Ophthalmologie, Neurologie und Neurochirurgie betrifft.
 

Bau und Funktion
Trockenes Auge
Diagnostik: Trockenes Auge
Sjögren-Syndrom
Vitamin-A-Mangel
Tränenträufeln (Epiphora)
Dakryoadenitis
Dakryozystitis
Stenosen
Tränenorgane
Die Tränen sind für das Auge sehr wichtig. Sind die Augen zu trocken, kann das unangenehme Folgen haben.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Trockene Augen

Sehschärfe
Gesichtsfeld
Farbsinn
Augenspiegelung
Spaltlampe
Fluoreszenz- Angiographie
Ultraschall
Untersuchungsmethoden
Um die vielfältigen Erkrankungen des Auges feststellen zu können, muss ein Arzt verschiedene Untersuchungen durchführen können. Hier finden Sie eine Beschreibung der wichtigsten Untersuchungen.
 

Augapfel
Augenkammern
Augenmuskeln, seitlich
Augenmuskeln, frontal
Hirnnerven

Pseudostrabismus

Aufbau der Linse
Aufhängung der Linse
Schnitt durch den Augapfel

Hornhautschichten
Netzhaut
Tränenfilm
Bilder
Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Bildern zur Augenheilkunde, die die Anatomie und Physiologie der Augen verdeutlichen.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Ophthalmologie





 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas